Sascha's geiler Bildhost
#1

3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 03.01.2011 14:13
von KilianSascha's geiler Bildhost | 288 Beiträge

Nintendo gab dem Nintendo 3DS nun eine sogenannte "Health and Safty Notice" welche darauf hinweist, dass der neue Handheld nicht für Kinder unter sechs Jahren geeignet ist.

In diesem Statement ihrer offiziellen Homepage erklärt Nintendo, dass die Visualisierung des 3DS das Sehvermögen kleiner Kinder schädigen kann.

Der Entwickler erklärt ebenso, dass dies auf Kinder unter sechs jahren zutrifft, wesshalb der "Parent-Lock" eingebaut wurde, welcher das 3D-Feature deaktiviert.

Auch bittet Nintendo die Spieler alle 30 Minuten eine Pause zu machen um die Augen nicht unnötig zu belasten.

Es wird vermutet, dass dies die Verkaufszahlen des Handhelds stark beeinflussen könnte. Wir werden sehen.



Es wird einem ja bei jeder Konsole gesagt, man solle ab und zu den augen zuliebe eine Pause einlegen, aber gleich alle 30 min? was haltet ihr davon?

Quelle: games.ch


zuletzt bearbeitet 03.01.2011 14:15 | nach oben springen

#2

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 03.01.2011 17:34
von SchlumpfkillerSascha's geiler Bildhost | 433 Beiträge

OLOLOLOLOLOLO

Ich dachte da steht ''Der 3DS schändet Kinder'' xDD

Back 2 Topic
Ich würde meinem Kind nach diesem Thread schon keinen mehr kaufen und damit wärs erledigt.
Meine Meinung also: JA! Ich denke es wird die Verkaufszahlen beeinflussen.


Sers Leute

mein Channel: http://www.youtube.com/user/schlumpfkiller

nach oben springen

#3

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 03.01.2011 19:41
von JuarXSascha's geiler Bildhost | 172 Beiträge

Ist schon länger bekannt. Allerdings habe ich nur bisher gehört das die Kinder unter 6 Jahren das 3D nicht vertragen, aber alle 30 Minuten eine Pause O.o Naja ich habe mich vor langem schon entschlossen den 3DS nicht zu kaufen. Die Verkaufszahlen werden dadurch wahrscheinlich schon ein bisschen gesenkt, ich denke allerdings nicht das dies in grossem Ausmass passieren wird.

nach oben springen

#4

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 03.01.2011 19:53
von JuraheroSascha's geiler Bildhost | 660 Beiträge

Eigentlich hätte ich mir das anders garnicht vorstellen können: bei 3D Kinobesuchen ist es doch meistens genauso, vorallem bei längeren gibts Schädelbrummen. Allgemein ist die 3D Version nett gemeint, aber so wirklich gut wurde sie noch nicht durchgesetzt finde ich (Shawn White´s Skateboarding und Avatar auf 3D gezockt). Ich finde es wirklich undurchdacht, dass ausgerechnet Nintendo, dessen Ansprechpartner deutlich die Kinder sind, sich doch sowas traut.

Fail, Zahlen sinken =(

Jura



Navid Nail

Erstelle dein Profilbanner

nach oben springen

#5

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 04.01.2011 11:39
von KilianSascha's geiler Bildhost | 288 Beiträge

3D filme schädelbrummen?
ich habe mir mi nem freund avatar exended edition in 3d angesehen, und das sind stolze 200min+, also ungefähr 3h und 20 min und ich war so impressed, dass ich nichtmal nen hauch von kopfschmerzen hatte...
naja, ich werde bestimmt bei mediamarkt oder so mal testspielen, sobald er draussen ist.


nach oben springen

#6

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 05.01.2011 16:54
von JuraheroSascha's geiler Bildhost | 660 Beiträge

Offtopic: denselben hatte ich auch gesehen, kann aber auch daran liegen das du älter als ich bist, oder? ._.



Navid Nail

Erstelle dein Profilbanner

nach oben springen

#7

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 06.01.2011 08:59
von KilianSascha's geiler Bildhost | 288 Beiträge

Offtopic^2 ja schon , aber das eine jahr macht denke ich auch nichtmehr viel aus


nach oben springen

#8

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 06.01.2011 20:48
von JuraheroSascha's geiler Bildhost | 660 Beiträge
nach oben springen

#9

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 06.01.2011 21:05
von KilianSascha's geiler Bildhost | 288 Beiträge

ja xD 1994

B2T!


nach oben springen

#10

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 06.02.2011 20:14
von XTheCocaSascha's geiler Bildhost | 90 Beiträge

Ich denke auch, dass das auf jeden Fall die Verkaufszahlen beeinflussen wird. Wenn das den Augen von Kindern unter 6 Jahren schädigt und man doch alle 30 Minuten lang Pause machen soll... Was ist das denn bitte schön? Ja gut, ich persönlich achte nie wirklich auf die Zeit und mache selten Pause, aber wenn der Verbrauche das alle 30 Minuten machen soll und man sich wirklich daran hält, weil man nichts riskieren will, dann hemmt das den Spielspaß doch sehr.
Ich frage mich sowieso, ob der 3DS so gut funktioniert und ob man da einen 3D-Effekt raus sehen kann. Ich persönlich zweifle daran, dass es so gut funktioniert. Mir reicht mein normaler DS, ich brauche da nicht unbedingt 3D-Effekte für für so einen Bildschirm.


Lebe so als gäbe es kein morgen

nach oben springen

#11

RE: 3DS schädigend für (Kinder-)augen

in News 07.02.2011 14:50
von JuraheroSascha's geiler Bildhost | 660 Beiträge

Eig ist es auch, da hast du recht, total unnötig.





Mit einem Klick beim unteren Bild könnt ihr mir beim beschaffen des folgenden Spiel helfen =D

nach oben springen

Sascha's geiler Bildhost
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: momo
Forum Statistiken
Das Forum hat 286 Themen und 2983 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (06.02.2011 22:19).