Sascha's geiler Bildhost
Forums-Blog - Teamplay Gaming - Beschreibung
  • Artikel: 9
Beliebteste Blog-Artikel in Forums-Blog - Teamplay Gaming
Letzte Kommentare der Blogs
  • "I MISS YOU MAN D;"
    von Schlumpfkiller in Campen!!!
  • "Ich mutiere zu schlumpfkiller xD [/insider] I love it XD hab mir echt alles durchgelesen und machte 3 mal laut lachen =D ich zähle die sekunden bis du wieder kommst ._. )= Es ist einfach nicht da..."
    von Schlumpfkiller in Das war London...
11
März
2011

Kleines Update

Hab ich erwähnt, dass ich eine weitere Profiloptionsangabe erstellt habe?
Die Zockerart!
Checkt sie aus, setzt euren Hacken und gut ist. =)

MFG
Jura

28
August
2010

Spieleabend am 28.8.

So, fertig mit dem Spieleabend mit Dominique und Ollah. Ergebnisse: Gears Of War mit Ollah - Kapitel 1-2. Halo 3 mit Ollah - Kapitel 1-2. -Halo 3 Vs mode mit Domi und Ollah : Sandfalle , Sieger Ich. Schneeschlacht, Sieger Ich. Konstrukt, Sieger Domi. Wächter, Sieger Ich.- SmackDown Vs Raw 2007 mit Ollah und Domi. Single, Sieger Ich. Single, Sieger Domi. Hell In A Cell: 1. Sieger CPU, 2. Ollah.
Beginn des Spieleabends: 14 Uhr ab 17 uhr mit Domi. =)

26
August
2010

Chat mit Humpy!

Habe gerade eben mit GameOne´s neuem Redakteur gechattet: Humpy!
Hier ist der Chat *-*

15:25Ich
Tag auch, bist du auch "anchatbar"? =)=)

15:26Humpy
Selten. Und sprechen tu ich auch nur mit Auserwählten.

15:27Ich
Schade, vllt. werd ich mal einer. =)=)

15:28Humpy
Vllt. bist du ja sogar schon einer.

15:28Ich
Mh... würde Sinn ergeben. =D=D
Ist man als Kamel von der Gamescom erschöpft oder ist noch Party in der Redaktion angesagt? :>

15:30Humpy
Ich weis nicht, ob es so angebracht ist, wenn ich jetzt und hier darüber spreche. Aber es wird sicherlich noch etwas kommen.

15:30Ich
Hehe, ah ok. =)

15:31Humpy
Also, machs gut du Glückspilz.

15:31Ich

Ok, du auch, viel spaß noch. :D

Für alle die Humpy nicht kennen, schaut einfach die neue GameOne folge.
OMG IST DAS GEIL =DD

MFG
Jura

17
August
2010

Campen!!!

Jo Leute,

bin bis Donnerstag nachmittags inaktiv, da ich mit n paar Kumpels an den Stausee fahre und dort Zelten werde. Ihr kriegt das schon hin, seit ne tolle Crew.

Bis dahin,

Jura

07
August
2010

Playlist vom 7.8.2010

KoRn - Are You Ready to life?
Morörhead - In the Black
System of a down - Sugar
KoRn (Unplugged) - Got the Life

Let´s grovin! < ( ^-^< )

05
August
2010

Neue Monster Hunter Challenge



Sehr, sehr beschähmend. =(

04
August
2010

Die ersten Minuten mit Bioshock

[ACHTUNG DIESER BLOG KÖNNTE DIE ERSTE SPIELSTUNDE BIOSHOCK SPOILERN!]

Hey Leute

Ja, es mag sein das ich so ziemlich in letzter Zeit von jedem Titel schwärme und ja es könnte sein das ich mit Bioshock ein wenig spät dran bin. Aber, ich habe mich heute rangewagt, das denke ich darüber:

Als ich die DVD einlegte, die ich mir mit einer Steelbox in London für umgerechnet 10€ kaufte, fiel mir als erstes auf: "JAAAAAA, es ist Deutsch gedubt! Ich krieg doch alles mit!!" merkwürdig eigentlich, aber egal, es kam mir zu Gute. Da schwamm ich halt nach dem Absturz auf die nächste Insel während ich mit dem A Knopf nen Beat trommelte (mithilfe des Fehlergeräusches) und beschwerte mich über das Personal. Na Gut da renn ich halt diesen schön geschmückten Saal hinunter in eine Kapsel. Ma ein wenig an den Knöpfen rumgefummelt und bäm ohne Vorwarnung werde ich in eine ferne Unterwasserwelt hineingesogen die Aussicht und Atmosphäre waren echt Atemberaubend und bis hierhin war die Ego Ansicht sogar Vorteilhaft und genial gemacht, obwohl ich 3rd Person meistens bevorzuge. Als dann dieser Film mit Ryan einläutete als ich mir den Transportwal anschaute wurde ich extrem neugierig. Alles kam so episch rüber und, man fühlte: jetzt geht es los! Einer der besten Prologe ever. Aber es ging weiter, als ich langsam eingeschleust wurde hörte ich Funkrufe dass doch ein unbekannter nun eintrifft per UBootKapsel. Als alles dunkel wurde und ich hochgefahren wurde hatte ich schon das gefühl... das wird great... und freute mich tierisch wie es weiter gehen mochte. Ein Mann und noch etwas unidentifizierbares... der Mann flehte und versuchte das etwas zu besänftigen. Bis kurz vor der Kapsel der Mann brutal abgestochen wurde mit einem grässlichen Schrei. Als die Kreatur sich zur Kapsel neigt, die musikalische Untermalung war übrigens klasse, sagte sie "ohh... ein neuer" oder sowas in der Art und verschwand. Ich dachte mir nur so vor begeisterung: "BITTTE MACH NICHT DIE TÜR AUF mit einem schelmischen grinsen, ich war echt so happy darüber wie es alles dargestellt wurde. Nach einigen Rucklern und Lichtausfälle. Rannte die Kreatur an der Kapsel vorbei. Das Walki-Talki nahm ich an mich und lernte so einen Mann namens Atlas kennen, der alles daran setzte mich lebend da raus zu bekommen. Als ich dann auf seinen Befehl ausstieg, die Kreatur namens "Splicer" mit meinem tollen Kreuzschlüssel erschlug nahm ich eine Ampulle an mich, die sich der Protagonist gleich spritzte, ups da hat jemand erfahrung mit. Atlas versuchte mich zu beruhigen doch ich ging ab wie Speedy Consalez und stürzt mich erst einmal vom Treppengeländer herunter. Kurz darauf ENDLICH: eine Little Sister mit ihrem Genial musikalisch begleiteten Big Daddy vertrieben die Splicers, episch. Einfach genial. Ich liebe Big Daddys... <3
Danach ging ich durch einen großen Glasschlauch wo zufälligerweise auch ein Flugzeug einschlägt... haha, 2k wie witzig .___. , als ich dann weiter das mit den Splicern und den Babys erfuhr wurde mir ganz anders, mitreißend und emotional. Das Spiel baut auch sehr auf schreckmomente , leider hab ich mich bis jetzt noch nicht erschreckt aber ich hoffe das kommt noch. Als ich dann die Familie von Atlas ausfindig machen musste, weil Atlas i-wie zum Depressiv-o mutiert ist sah ich von oben eine little sister einen splicer verschlingen. ich sollte laut Atlas ruhig gehen und meine waffe einstecken. Unten nun getrennt von ihr und einer Gitterwand kam ein Splicer mit einer Pistole. Auf einmal ein lautes krachen , tiefe mechaniktöne. Der Big DADDYYY leuchtete rot auf stoß bänke auf den splicer der die waffe auf die Sister richtete , drückte ihn an die Wand und jagte ihm ein Riesenbohrer durch den Körper. Anschließend warf er es in richtung Gitterzaun. geil, vor mir hängt durch den Gitterzaun ein Splicer, währen der Daddy sich mit der Sister friedlich aufmachte. auf den Weg zum Chirogen durch die Glasröhre während ich das Video guckte wie toll doch alles ist. Sah ich den Daddy und die Sister in der Röhre nebenan laufen. Geil, Geil, Geiles Bild...
Der Chirug flüchtete mit einem Flashback oder so dafür mit einer Blutspur, rollstühlen und blutkritzelein an den Wänden.
Das wars mit Bioshock für heute, ich freu mich auf morgen abend (will nur abends spielen wegen der düsteren Stimmung...)

Ok das wars auch.
Hoffe euch hat mein Einblick gefallen

PS: IHR KÖNNT AUCH WAS BLOGGEN!

Jura

28
Juli
2010

Das war London...

Hi Guys

Also in den nächsten geschätzten 10000 Zeilen werde ich da es nurnoch 4 Stunden bis zum Aufwachen sind schildern, wie mein Urlaub war.
Der erste Tag, war ziemlich anstregend für mich allein der Flug ging dieses mal trotz Kaugummi extrem auf die Ohren kurz darauf, ersteinmal den Flughafen erkunden und meine Schwester nach so lange fliegen (1ne Stunde ist viel für ein Kleinkind) von ihrem Bewegungswahn zu beruhigen. Gleich darauf von London Gatewick ging es ab zu meinen Großeltern, wo ich die letzten 2 Wochen verbrachte. Nach einer weiteren Stunde, aber diesmal Autofahrt waren wir endlich da, nicht weit von Central London im Stadtteil West Norwood im Gebiet Lambeth und in der 2. oder 3. Zone (ich weiß das ist sehr kompliziert). Die neue Wohnung meiner Großeltern ist genial. Naja eigentlich besitzen sie ein ganzes Haus an einer Hauptstraße, wo gegenüber eine Jamaikanische Kneipe liegt, die jeden Samstag von 22 bis 3 Uhr morgens extrem laute Boxen mit chilliger Musik abspielt (Fragt Ryukan xD), die in 3 Wohnungen geteilt wurde. Unten rechts: meine Großeltern - Küche, Klo-Bad, Bade-Bad, Schlafzimmer und Wohnzimmer. Unten Links: meine Tante - Schlafzimmer, Wohnzimmer+Küche und Bad. Oben: Mein Onkel - Wohnzimmer, Bad, Küche, Schlafzimmer.
Soweit so gut, meine Eltern und meine Schwester schliefen bei meiner Tante und ich bei meinem Onkel, welcher mir schon immer sehr nahe liegt.
Ich und mein Onkel, naja wir ähneln uns sehr. Er trank in meinem Alter nur Cola, ich trinke nur Cola. Er ist genauso faul gewesen wie ich (und ist es manchmal auch...). Wir haben denselben Musik und Sportgeschmack. Außerdem ist er mega gut drauf immer.
Die ersten Tage haben wir viel besuch bekommen und dann besuchten wir mit Übernachtung allemann bei meiner anderen Tante, die in Andover wohnt. Einer Kleinstadt 2h Entfernt von London. Am Montag letzter Woche reiste dann mein Vater wieder nach Cottbus, irgentjemand muss ja Geld verdienen. Aber dazu später mehr.
Danach:
Die Tage danach war ich mit meiner Mutter und meiner Schwester oft in der Stadt. Mal Croydon, mal Brixton und mal Central London.
Croydon ist eigentlich ziemlich oberflächlig, es ist eines der Großen Gebiete wie Lambeth wo wir wohnten. Es gibt eine riesige Shopping Mall mit 3 sehr Großen Einkaufszentren: House Of Fraser, Whitgift Centre und noch so eines.
Tag 1 in Croydon: Ich hing oft in Gaming Läden rum und stand mit offenen Kinnläden vor den Regalen. Da ich leider am 1. Tag zu jung war und keinen Dabei hatte, hat es bei der Gamestation, welche wirklich genial gestaltet wurde und genial billig war nich geklappt. Kurz darauf ab zu HMV geflitzt (sowas wie Saturn oder Media Markt halt) und mir als Entschädigung Brütal Legend für 8,00 Pound und Halo Wars für 8 Pound gekauft. An der Kasse: "Sorry, I´ve to ask you how old you are." Ich darauf: "Me... ähm *auf Halo wars guckend und ne FSK 15 (ja in ENG gibts sowas) erkannte* I´m 16" "Alright." So leicht kanns gehen. In Gamestation hatte zuvor die Methode nicht geklappt. >_<
Tag 2 in Croydon: Busanreise, ma was anderes. Da es schon sehr spät war, und die Läden alle um 5 zumachen (fragt nich wieso) hatte ich mir ein Motörhead T-shirt gekauft und das neue KoRn Album welches ich gerade im Moment des schreibens noch aus dem Pc der nicht meiner ist rauszerrte obwohl die Koffer schon gepackt sind... .__. Aber geil isses. =)
Tag 3 in Croydon mit meiner Tante: Die Hochzeit von welchen Bekannten meines Opas stand vor der Tür. Also schnell erstmal was essen und dann Sachenshoppen, uärgs. Aber! Das Essen war so genial. Wir gingen zu einem Chinesischen All You Can Eat für 4,50 Pound pro Person (umgerechnet 6€) und da gab es so ein geniales Buffet. Vorallem der Reis und das Süß Sauer Hähnchen haben es mir angetan. =)
Natürlich kannte meine Tane die Inhaberin des Restaurants welche zufälligerweise nebenan Brautkleider und Festagskleider in nem Extra Laden verkauft und gleich gegenüber einen Schmuckladen hatte. So kann man auch sein Geld verdienen. .____.
Also Flott ne Hose geholt , Krawatten gekauft und n hemd und nen Gürtel von meinem Onkel geliehen. Fertig
Die Hochzeit: Es war wie immer eine arabische Hochzeit mit viel getanze, Musik und allem drum und dran. Das Essen, auf das ich mich am meisten freute enttäuschte bloß ein wenig. Egal es gab Cola und n tolles Programm. Ich wurde mehrmals zum tanzen aufgefordert... nein förmlich gezwungen aber ich als Etwas das nur Pogen kann und nur einen Standarttanz von der Party beherschte lehnte ab. Als ich und mein Onkel ma auf Klo gingen passierte was peinliches: Jeder is auf einem Klo, beide schließen gleichzeitig ab. Auf einmal... Mein Gürtel ging nicht auf. Und ich hatte keinen Schimmer wie es ging , es war ja der meines Onkels... So saß ich Vor dem Klo bekam die Hose net auf und hatte tierischen Harndrang. XD
Die Abreise kam und ich war so gegen 2 Uhr morgens (bei euch 3 Uhr) endlich da.
Tag 3 in Croydon: Flott mit meiner Oma (die kein Englisch sprach ) in die Gamestation reingegangen ihr Halo 3, Gears Of War & Lost Planet für mich kaufen lassen. Hat mich 11 Pound alles gekostet. xD
Ich weiß ich bin fies.
Danach bin ich in den Laden mit dem Tollen namen Game gegangen und habe mir Tekken 6, Bioshock Steelbox und MGS 2 für die Xbox gekauft. Insgesamt musste ich 25 Pound bezahlent für alles.

Kommen wir zú Brixton: Brixton ist der gefährlichste Ort in ganz London. Hier werden Leute für ein Blackberry abgestochen und hier findet man die ganzen Mafiabanden. Alle geschäfte schließen früh weil sie angst vor den Leuten haben die am Abend kommen. Zurecht ist echt schlimm da. Brixton wurde komplett von AfroAmerikaner eingenommen (oder AfroEngländer?) was nicht schlimm ist aber jeder quatscht dich dort an. =0
Habe mir dort in einem Musikgeschäft. Klein aber fein eine neue Ladung Plektren in Gedenken an meinen Bass zuhause gekauft. Danach ging es zu einem weiteren Gamegeschäft wo ich es mir einfach nicht verkneifen konnte zu dem Resident Evil 5 Hardcover Lösungsbuch für 2,99 das passende spiel für 9,99 zu kaufen... >_<
Ich mutiere zu schlumpfkiller xD [/insider]

Central London: In Central London hatte ich mit die schönste Zeit. London Bridge, London Eye... alles Great. Ihr kennt ja, Klisché³.
1. Tag dort: Mit meiner Mutti und Schwester bis zur Viktoria Station gefahren und von dort an von einem Souveniershop zum nöchsten (wo ich Postkarten kaufte und verschickte ) und letztendlich am Westminster Abbey ankamen. I-wie siehts von nahem aus wie ein Gebäude aus Zahnstochern...
Auf jedenfall noch bis zum Buckingham Palace , danach in ein so teures Designer Restaurant gegangen obwohl das Essen so reudig schmeckte und dann wieder ab nach Hause.
2. Tag mit der ganzen Familienschaft bis auf Onkel: Auf zum London eye! Gleich dorthin vor einem Park gerastet während ich mit meiner Schwester auf dem Spielplatz spielte. Anschließend ab zum London eye, kein Bock anzustehen also einfach die Straße entlang. Haufen Studenten mit Nebenjobs dort. Wie zum Beispiel Darth Vader (!!!) mit dem ich Fotos machte (jaja werden am 2.8. geupt) und wehe ihr sagt mir der is fake. .____.
Auch ein geiler Skatepark war da unter einem Halben Gebäudedach wo man legal sich überall weewigen kann mit Grafitti und das legal. =D
Gleich nen Stift genommen und "JEWRA" rangeschrieben xDD
Danach zu Macdonalds und dann nach Haus.
3. Tag mit Rafi: Ja, Rafi. (gesprochen wie Ruffy =D) Welcher Kolege meines Onkels ist und total cool drauf ist. Er is 20... ja glaub schon, hat IMMER echt wirklich jetzt IMMER seine Kamera dabei und macht von extrem vielen Fotos. Auf Facebook hat er schon über 400 Bilder hochgeladen, da is er auch extrem oft Online. Sieht ungefähr so aus im neuen: Ich & Towerbridge, Raffi & Towerbridge , Ich & Raffi & Towerbridge und so weiter. XD
Er hatte kaum scheu Leute anzusprechen ob sie doch ein Foto von uns schießen könnten. Was man eigentlich auch garnicht haben muss weil es selber alles Touristen sind. Wir haben uns an den Alleinunterhaltern beim London Eye aufgehalten und sind danach beim Macdonalds dort in eine Riesige unterirdische Namco Spielhalle gegangen wovon ich NICHT wusste. Ich war total begeistert. Wir haben die Ganze Zeit Tekken 6 dort an ner Arcade Maschine gespielt, das war so geil...
Wir hatten noch viel gemacht an den Tag.

Und sonst so: Habe ich mit meinen Onkel Tenacious D , District 9 eben und ... ohja! Prince Of Persia versucht zu gucken: 1. Versuch um 22 uhr. Wir gucken auf einmal penn ich ein. Gerade mal ne halbe Stunde gesehen. Am nöchsten Tag neuer Versuch... Dasselbe nach 40 Minuten. Am 3. Tag war er selber zu Müde und ich sagte "Ok, ich guck ihn allein zuende wirst schon sehen" Was durft ich mir am nöchsten morgen anhören? "Morgen, ich bin heute in dein Zimmer gekommen du schliefst , Fernseher lief und die DVD hat sich schon 7 mal wiederholt." XDD

Achja und ein Kumpel von mir und meiner Familie onkel Aslam brachte uns gestern spontan 4 Pizzen mit aus der Pizzeria wo sein Bruder arbeitet. XD
Ohja, und dann war ich noch auf einer Britischen Hochzeit. =D
Ganz anders wie die Arabischen wurde da nur Partymusik abgespielt, viel getrunken und mit Dj party gemacht -> Chillig aber kein ordentliches Essen dort. XD

Ok das wars von mir ich werde nun bis Sonntag zur Ostsee fliegen. Mitlerweile ist es schon fast 1. In 3 Stunden aufstehen, schönen Dank auch. XD
Es war sehr schön, nächstes mal wirds bestimmt besser. Da kann ich legal Spiele ab 15 kaufen. =D
Aber: in England vergeht die Zeit sehr schnell, man arbeitet ne Menge und alle wirklich alle sind dort gestresst.
Merkt es euch.
Das wars mit mir ir sehen uns am 2.8. wieder.

ByeBye Guyz =DDDD
Schlumpfi passt schon auf. =)

MFG
Euer Urlaubsadmin.

27
Juli
2010

London Urlaub

Guten Morgen

Ich habe nun momentan das mögliche an London Bildern hochgeladen (nur meine neue Frisur) der Rest wird am 2.8. Geupdatet! Eher komm ich nicht an einen Pc, d.h. ich bin ab dem 28.7. in Polen an der Ostsee und werde bis zum 2.8. kein Internet haben. Aber keine Panik ihr habt dann schlumpfi... und dann gibts wieder volle Foren Power und Massenweise Attraktionen und Fotos! =DD

Jura

Sascha's geiler Bildhost
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: momo
Forum Statistiken
Das Forum hat 286 Themen und 2983 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (06.02.2011 22:19).